_________ #.piny dreams

Main


Home Gästebuch Kontakt About

Stuff


deviantArt Szene1 Fotoplace LastFM

Gossip


dlisted Link Link Link
Freitag Abende und schon wärmer

 

Oha. Nunja, ich muss bedauern, meine Faulheit hinderte mich maßgeblich am Schreiben eines neuen Blogs aber nun ist es ja wieder so weit. Mittlerweile haben wir die erste Schulwoche hinter uns gebracht, und das ganz zufriedenstellend. Denn: das Buffet ist etwas teurer geworden, der Kaffee ist um 5 Cent (!!!!!) gewuchert und wir sind immernoch in unserer alten Klasse, bis auf den kleinen, aber feinen Unterschied, dass wir anstatt unsrer ausgetauschten Leutchens n paar Sitzenbleiber ergattert haben. Einer davon, er hört meistens auf den Namen Michael, isn echter Repident, und dann wurden wir am Mittwoch mit 2 Repitentinnen ausa Print beglückt - nut glücklich war keiner von uns so recht, denn das hat folgende Gründe: die zwei sehen aus wie wääää und fett sind sie. Und komisch und bärtig. Im ernst. Nich gerade der schönste Anblick. Tja, keiner weiß, was wir mit denen machen, wenn die Austauschlieblings wieder zurückkommen. Hmm...

 

Außerdem is die Gruppenteilung etwas durcheinandergeraten, wir haben jetzt Lisa-Maria, Marina und Beate inna 2ten Gruppe, das is fein. Ansonsten. Ja. Videoschnitt wird sehr geil hoffe ich. YO DEMMBATZ!

 

(an Bianca: unsre EINE Katze ist sowieso die beste, aber die hätte in ihrer tollheit alle 4 Ränge gleichzeitig belegt und das wäre langweilig gewesen)

 

Mein Notebook hab ich immer noch nicht, aber am Dienstag sollts so weit sein, wenn nicht, dann trab' ich nach Neumarkt am Wallersee oder so und tu den Computermensch töten. Tja.

 

Und heute is zwar Freitag, aber kein Elternteil hätte uns aus Timelkam holen können, und deswegen geh ich morgen mitm Ziegl ins Gei. Außerdem bin ich heute sowieso komplett müde und erledigt.

 

Ich geh fernsehn und so. Grüße an alle und knuddel. Auch besonders an mein Miezo in Hauptstadt.

14.9.07 19:56


Gefrierbrand und ne Party

WOAAAAAAAA kalt o.o" furchtbar kalt *Decke rumwickelt hat* aber kann ma nix machen (außer Heizen, natürlich.) Aber diese eisige Kälte, die draußen (und auch da wo ich sitze) herrscht, hält uns nicht davon ab, wieder ma ne Party zu veranstalten. Nur ist es diesmal nicht meine Party, sondern die meines Cousins Michi und meinem besten (Hetero)Freund Ziegl (haha ^^). Anlässlich ihres Geburtstages. YIPPEYO. Und zu diesem Zwecke haben wir uns Im Pfarrheim (gratis) eingemietet und dort 2 Räume für uns beansprucht. Pfarrheim hört sich schlimmer an, als es ist. Besser gesagt, in diesem Pfarrheim sin auch immer die Jungscharstunden, die Spielgruppe für die sabbernden spielewütigen Kleinkinder etc. Ein Raum, teils oransch gestrichen, in dem auch schon die Ungenacher Jungend die fette Silvester hatte, eigenet sich ganz entzückend für ne Party. Und, gnadenlos einfallsreich wie Ziegl, Müche und ich sind haben wir das Räumchen hübsch aufpoliert. Ich machn Foto ^^. Apropos Fotos, ich werd glaub mal nen Sommerferien-Querschnitt an Fotos hier reinhaun. YO. Nunja, btt, ich freu mich schon auf heute Abend.

_in Bälde

Und auf Montag freu ich mich auch schon X3 Lieblingsschule wieder anfängt. Und ich ohne Notebook (war ja klar). Bekomm ich hoffentlich in der nächsten Woche *grummel* *böse guck*. Unfähige Lieferanten-troddeln. Und außerdem: MIEZO!

_Günter

Gehts wieder einigermaßen gut. Läuft soweit auf 3 Beinchen (das linke Hinterbein tut anscheinend noch weh) aber er frisst zumindest regelmäßig wieder was. Trotzdem issa Güno reichlich dünn geworden. Muss ihn füttern... Dicker Kater soller werden. Wie Moritz (3t Lieblingskater) Und ja. Mein kleiner Günsch.

Rangliste der Lieblingskater

1.) Banshee-Kater

2.) Günter

3.) Moritz

4.) SchutzKontakt

Nundenn, ehe ich erfriere, wünsche ich n angenehmes Wochenende und mit Toppits erleidet das Gemüse keinen Gefrierbrand. Und nix geht über spanische Verkaufssendungen von Matratzen. HEIDEWITZKA.

8.9.07 15:06


jedes kleine D hat ein großes Ende, Mann vs. kalte Zehen

türlich, türlich. Hab heute, nach wieder längerer Zusammenschreibung aufm Handy wieder ma leicht illegal mir Musik angeeignet *psssst* tolles Zeugs dabei (LALALAAAA FLY OVER, FLY OVER...) und ja. Am 8ten is ja Ziegls und Cousin Michis (aka Bindamüche!) Geburtstachsparty, wird, wenn ich mich nicht täusche, die 3t beste Party des Jahres. Haha.

Gestern warn ja Anna, Ziegl und so und ich auch, sowasaber auch, im Gei Dendemann angucken (!!) WIE GEIL. Mein absoluter Lieblings-Nichtschwimmer, sozusagen. Nunja. Gestern sah man im Gei auch sehr 'fremdes' Publikum - kein Wunder, war auch Dendes einziges Ö-Konzert. Sonst trifft man ja immer wieder mal die selben Leute, wie den kleinen Tanzmann, der is witzig. Tja, hiermit ist der MusicSummer over hab ich so das Gefühl. Macht aber nixe, Schule muss ja irgendwann auch ma anfangen, nä. Ach ja, Freitag warn wa auch im Gei, besser gesagt auf der Eröffnung nach der fuckin' Sommerpause. Endlich wieder heimischer Boden *schnurr*. Und da hab ich den kleinen Bodoni, der ja eigentlich David heißt, aufgegabelt im Gei, und er war sogar ganz witzig. Hach, unsre Kleinen werden erwachsen *Tränchen im Auge*. Alex wollte uns eigentlich auch mit seiner Anwesenheit entzücken, doch er hat sich sowas in der Art Richtung Fuß gebrochen/gezerrt/vertsaucht keine Ahnung. Weiß nicht, ob er jetzt mit nem Gips rumhumpelt, mussich Anna fragen oder ihm ne SMS schreiben. YO.

_höre gerade

MC Hammer - can't touch this *Ballonhosen tragend 90er Hip-Hop-Dance macht*

... haha.

_Günter

wurde heute angefahren *eulplärrsuder* *SCHNIEF* aber, geht ihm wieder einigermaßen gut, Gottseidank nicht viel passiert, er humpelt etwas... Ähm... SCHOCK wars trotzdem.Was rennter denna auch über die Straße >.< Momentan pennt er in seinem Körbchen :'(

_In Bäde

Hmm... Außer meinem zukünftigen Notebook und Schule und eben erwähnte Party und vll mit Ziegl mitfahrn Pandorf, nix in Betracht gezogen desweilen.

_Kater

werd ich jetz anrufen. Mal guckn ober anhebt...^^

Ich könnte Socken anziehen, dann wären meine Zehen nich so kalt.

2.9.07 17:44


der Music-Summer is noch immer nicht vorbei

die Line da oben? Schnell erklärt, denn ich habe vorhin beschlossen, diesen August zum absolut musikträchtigsten Monat seit jeher zu ernennen. Nicht ganz ohne Grund.

Denn, wie sollte es auch anders sein, war ich gestern schon wieder auf nem Konzert, genauer gesagt auf nem Sportfreunde Stiller Konzert, die Cosmic Casino und Monta (!!) im Gepäck hatten. Und ich muss wieder mal sagen, ein höchst amüsierender Konzertabend. Sportfreunde-Texte können meine Schwester und ich sowieso in änd auswendig - bis auf das Fußball-doofi-album und das neige - und so hatten wir ne menge Schpass. Meine 2 Cousins und Hans warn auch mit. Und jetz hab ich nen neuen Button und:

_Erkrankung

Okay, wahrscheinlich wars zu viel o.o" Nach Bock ma's bin ich ganz offensichtlich krank geworden - hat mich aber nicht im geringsten daran gehindert, auf das Sportfreundekonzert zu gehen. Ich bin ja auch irgendwie doof, kommen grad vom Frequency heim und gleich aufs Bock ma's und im Anschluss die Soprtfreunde in der Burg Clam. Nunja, es geht mir ja nicht wirklich schlecht, etwas geschwächt, verschnupft (Katzenschnupfen??) und aufm Sofa und vorm Computer rumgammeln is auch was schönes. Die Danny Phantom Folge von heute früh hab ich zwar schon gesehen, genau so wie die Malcolm Folge, aber ich gucks mir auch 5 mal auch an. Tja, Bildungsfernsehn. Und irgendwie haben sie auf Teleshop auch nur immer Sheer Cover Make up und den komischen Lila Besen. Und P.Diddy, der erzählt, wie sehr ihm ProActive Solution geholfen hat. Der Ärmste. Ich könnt auch ma wieder was spielen, Sims oder so. Mach ich dann glaub ich auch.

_In Bälde

Wie gesagt, der Sommer ist noch nicht vorüber, denn (es musste ja kommen, haha) ich hab nochn Gig vor mir. Der werte Mann, der das Gei beglücken wird, hört meistens auf den Namen Dendemann *Freudenschauer*. Brauch noch Karten o.o" Wuha. Freu mich wien Schnitzel. Und hab ja nochn paar Tage, um völlig zu genesen. Geht sich schon aus.

_Günter

Er ist immer noch doof, danke der Nachfrage. Er hat gestern rausgefunden, dass man über nen Baum aufn Balkon klettern kann. Und er liegt am Morgen gern unter meiner Decke.

_Landleben

Noie Rubrik? Klaro. Nachdem gerade ein Bauer namens 'Friedl' in der Nähe von meinem Fenster (gut 100 meter... oder weniger..) mit nem Adelfassl (haha) oder wie drückt man sich hier gebildet aus? hmm... Güllefass. (oh wie überaus gebildet von mir!). Ja und der Friedl-Bauer kurvt da mit seinem Adlfassl auf seinem Feld rum und leert seinen Kuh-Urin drauf. Bin vorhin schon geschockt durchs Haus gestiefelt und hab sämtliche Fenster dicht gemacht und den Wäscheständer reingeholt, um ihn vor ländlicher parfumation zu bewahren. Oooh... Günter rennt grad draußen auf der Wiese rum und jagt Fliegen.. Süß! Aber ansonsten, ich wohn irgendwie gern am Lande... Sehr idyllisch ung grün. Oder auch nett ist, wie ich finde, beim Fernsehn kurz nix zu hören, wenn bei offener Balkontür n Traktor oder noch besser ein Mähdrescher vorbeibraust. Ich mags trotzdem. Hehe.

Aber ja. Ich werd grad wieder müde. Deshalb geh ich Sims2 spielen und alle verschwulen. Lustich.

*gähn* schüss und YO!

27.8.07 11:38


Überbeanspruchung der Ohren

Ich hab es mir ja nicht nehmen lassen, sämtliches ge-Festival der Gegend abzuklappern, und weil das so ist, muss ich euch Nasen nun doch mal ganz ungeschoren und gesalzen dies berichten. Gehört sich doch nunmal so.

Frequency_

vom 15 bis 17 August '07. Mit mir inna Menge. Nunja, am 14 machten wir, das sind ihrerseits Bianca Schwester, Hans, Michi, Ziegl und Kathi + meinerseits, auf nach Salzburg. Im Firmenbus vom Papa, was sehr luxuriös war und ich die armen Zugfahrer bemitleidete. Mhm. Okay, nachdem wir dann ma beim Campibngplatz Nord warn (nordish by nature...) und es uns auf unsren tollen Campingsesselchen gemütlich gemacht hatten und uns die ersten Getränke aus der Dose genehmigt hatten und die Sonne genossen haben, ham wir das Zelt errichtet, ganz Camping-like. An diesem Abend hatten wir eigentlich auch nichts besseres im Sinn als uns zu amüsieren und was zu trinken. Und das Gelände zu erkunden (welches zu diesem Zeitpunkt noch hübsch saftig grün war).

15., Mittwoch_

Es war heiß. Sogar so heiß und bräunend, dass ich ne hübsche Festival-Bräune mit nach Hause getragen hab. Außer der wunderbaren Hitze gab es folgende Sachen zu bestaunen und zu begaffen: Vanilla Sky, the Ark, the Dandy Warhols (YEAH Manuela!!!!!!), Shout out Louds, Tocotronic. Ein guter Einstimmtag, die Hammer-Bands kamen ja auch dann am folgenden Tage. Den Rest-Tag dann wieder oben bei unsren wackligen Behausungen und mit Allee-Gesängen. Ziegl hat 2 Sessel geklaut.

16., Donnerstach_

Es wa nicht heiß, es war regnerisch. Das führte zu den ersten Vergatschungen und zerstörten Frisuren. Doch dies alles hielt uns selbstverständlich nicht davon ab, Dosensuppen zu verzehren und stundenlang unten im Bühnengelände rumzustehen. Denn, das Aufgebot dieses Tages war wunderbar, um nicht zu sagen exzellent, denn:

Mia. - sehr amüsierende Show, Snow Patrol - einfach nur schööööön, Beatsteaks - sowieso die 2t beste Band aus Berlin, geilste Show ever!, Nine Inch Nails mit groben technischen Mängeln und schlechter Laune überzeugten nur teilweise, und dann letztendlich die Ärzte, die beste Band der Welt und auch noch aus Berlin, muss man sich ma vorstellen. aua sagte mein Gefüße. Immerhin kamen wir um halb 4 ins Bett, is doch auch was. Außerdem hat Patrick Seestern vom McDoof mitguckn dürfen.

17., Freitach_

Wettermäßig immer noch wie am Vortag, nur noch mehr Matsch, hehe. Uns trotzdem haben wir Grossstadtgeflüster eingeheizt wie. Und eins der Highlights des Tages war, meines Erachtens der Anblick von Pete Wentz, der mir beinah den Atem verschlagen hat, wie er mit seinem Bass über die Bühne gestiefelt ist *schwer atme* und wunderbar Fall-Out-Boyig. Bis auf die Tatsache, dass sie Calm before the Storm vergessen haben zu spielen. gr. Doch dies wurde recht schnell von den Kaiser Chiefs entschuldigt, die der Menge britisch einheizten und die dann Ruby brüllend durch die Gegend hüpfte. Entzückend. Hah, und das fast allerbeste warn Seeed, die uns ganz seeedig reggaeig dancehallig und zum dancen und Popo-wackeln brachten und zum lauten mitsingen und zum überhaupt alles YO. Seeed haben außerdem ne Seeedige Version von Justin Timberlakes Sexy Back zum besten gegeben o.o" HAMMA. Alles in allem goiler Tag. Vor allem für das Gummihuhn, das an diesem Tag mit war. Und alle Leute verarscht hat.

18., Samstach_

wir sind um 2 inner Früh von unsrem Dad nach Seeed abegeholt worden, und dann bin ich schlafen gegangen daheim. Atemberaubend.

Hah, war EXZELLENT! (also alle Tage, sozusagen)

Und:

Bock ma's_

waren wir gestern, Anna, Kersi, Lisa-Maria + Thomas Nüsschen und wieder ma meinerseits am Bock ma's in Timelkam. Zur genaueren Definition: ist eine benefitiative Veranstaltung für Asylaten und so. Asylanten warn nicht da, dafür Bauchklang und der Max zum fotografieren. Der hat mich dann innder Nacht heimgefahren weil er sowieso zum Bahnhof musste. Aber nochmal zu Bauchklang: mir fehlen die Worte. Denn diese Jungs haben, wie auch immer sie das anstellen, scheinbar mutierte Stimmbänder. Oder sie haben viel geübt. Auf jeden Fall ein beeindruckendes Konzert. o.o"

Das kleine Festival wäre heute auch noch und morgen auch, aber ich hab kein Geld mehr. Solls auch geben.

Nun zu den weitaus interessanteren Dingen:

Momentan_

Muss, nachdem ich dieses Blöggchen wieder mal um einen Post mehr bereichert habe, sofort wieder innen Photoshop rein, weil ich zum 1nen schrecklich viel üben muss, colorieren üben. Vielleicht kann ichs irgendwann mal. Und 2tens schwirrt mir seit gestern eine derart knuffige Idee im Kopf rum, die nur danach ruft, realisiert zu werden. Das wird ein Großprojekt, und (Überraschung...) wieder mal ziemlich schwul werden, wenns denn was werden sollte. Letzens hat mich meine Mum gefragt, ob ich den überhaupt nur Jungs zeichne. Ich hab 'Jepp' gesagt, 'Mädchen sind langweilig'. Man soll seine Orientation doch nicht verstecken müssen. Haha. Außerdem ist mein Mädchen-zeichen/colorier-Bedarf wieder weitreichend gestillt - hab schließlich beim Mautaballflyer Rotkäppchen coloriert. Ihre Rückseite. Das reicht doch.

In Bälde_

bekomm ich hoffentlich mein Notebook. Haha, das sage ich zwar dauernd, aber es ist allen anschein schon bestellt. Nunja, es wird doch keen Dell, sondern ein Siemens Fujitsu LifeBook 84irgendwas. Teurer Spaß, aber gut isset. Freu mich schon irre.

Günter_

War heute schon wieder beim Tierarzt, die 2te Teilimpfung gegen so sachen wie Katzenschnupfen. Bald ist er ein halbes Jahr alt, und dann wird ihm seine Männlichkeit geraubt. Haha. Mittlerweile darf er ja schon nach draußen. Dort rennt er immer wie bekloppt durch die Gegend. Und zwar sinnlos hin und her und macht mich mit Vorliebe dreckig. Hat er wieder die Schnurrhaare voller Staub und Spinnenweben (sieht aber witzig aus)

Sodala. Ich werde mich nun meinem neuen Großprojekt widmen. Und so alles. Und jausnen auch, denn ich habe Hunger.

(im video von K.I.Z. knutschen 2 Hiphopper rum o.o" - ich nur so *uaaaaah* süüüüüß o.o')

also, liebe Gemeinde, liebes Rudel, liebe Freunde und Verwandten, und liebe irrealen Freunde, ich wünsche euch allen alles Gute. Bei was auch immer.

24.8.07 19:50


liebe Festgemeinde.

Hiermit eröffne ich - mit stolzgeschwellter Brust und rosa Bäckchen - meinen Blog-Dingi. Soll heißen, euch Nasen regelmäßig mit Informationen, sinnig oder auch gänzlich stupide, zu versorgen. Und den schier unstillbaren Drang eurerseits, Daten und Fakten über mein Privatleben in Erfahrung zu bringen, zu befriedigen. (haha.) Tja nun sitz ich hier und hau in die Tasten, was mit ziemlich großer Sicherheit in entweder a) in einer großen Katastrophe oder b) in einem großartig epischen Erguss endet. mhm.

Momentan_

Meine Mum war gerade eben bei mir im PC-Zimmerchen, um wasauchimmer zu holen und hat beim Rausgehn mich beinahe mit nem Tupperware-Kuchensturz beworfen. Hat mich knapp verfehlt, so ca. um nen Meter. Is vom Regal gefallen. Mein doofes Handy hat offensichtlich beschlossen, doch wieder zu funktionieren, nachdem ich ihm gedroht habe, es durch ein altes Nokia-Ding zu ersetzen. Das hat meim moto offenbar so verschreckt, dass es vor Schreck aufgehört hat, sich andauernd ein- und auszuschalten. Da sage noch mal einer, Elektronik hätte kein Eigenleben. Und weitere erfreuliche Tatsachen sind zum einen, dass mein Dad nun endlich im Begriff ist, mein Notebook zu bestellen, und mit etwas Glück halte ich das (frühlingsgrüne) Teil nächte Woche in meinen Händen. Wäre ja zu schön! Die andere Tatsache ist die, dass ich gerade damit beschäftigt bin, die Kindertapete auf meinem Kinderzimmer zu reißen, dass dann in hoffentlich nicht allzulangerzeit dann mal mein neues Zimmer darstellen soll. Yippeyo!

In Bälde_

Am Dienstag isses so weit, Frequency is dann nämlich am Mittwoch! Mit mir in der Menge. Und Schwester-Runz Bianca + Hans, dem Cousin Michael und hoffentlich dem Ziegl. Ich werde im Nachhinein ausführlich darüber berichten (zumindest das, an das ich mich erinnere.)

Günter_

ja, ne extra Rubrik für meine Katze. Derzeit: 30cm lang, nachtschwarz und gelbäugig, schnurrfreudig, hungrig und etwas hyperaktiv. Er kratzt - wie die letze Woche beinahe täglich - am Morgen immer an meiner Zimmertür und motzt, was zur folge hat, dass ich ihn reinlasse und er dann mitten auf meiner Decke noch ne Runde pennt und ich zu wenig Decke hab und kalte Zehen oder sowas bekomme. Aber süß isser. Am liebsten hab ich ihn, wenner schläft, im Wohnzimmer aufm Sofa, in seiner Schwärze und seiner Schnurrfreudigkeit. hmm, niedliches Tjier! N bisschen doof isser ja schon... Er trinkt am liebsten aus der Badewanne (der Wasserhahn troft etwas). Wenn man ihm dann dabei zuguckt, guckt er dich nur entzückt an und legt sich mitten ins Nasse in der Wanne. Wenns ihm gefällt. Auf jeden Fall schmiert er dann immer das Bad mit seinen nassen Drecks-Pfötchen an, was meine Mum natürlich sehr freut. Aber die hat Günter genau so lieb wie wir alle. Und er wird schon noch dicker, hoffe ich...

Kater_

Der Kater No.1 mit weniger Fell, etwas größer und mit reicherem Wortschatz. Der, der in Wien wohnt und ich seit n paar Tagen nix von ihm gehört hab, was zum einen daran liegt, dass ich nicht dauernd einfach so anrufen will, weil das entweder teilweise der 3-Handy-Hase macht oder er einfach keite Zeit haben könnte wegen der Arbeit, wobei ich natürlich nicht stören möchte. Und zum anderen hab ich gelernt, nicht mit Leuten auf msn zu sprechen, die online sind aber nicht zurückschreiben, denn das nervt. Somit hoffe ich, wenigstens auf diesem Weg Kater mit Informationen punkto seiner besten Freundin zu versorgen. Weil ich ihn nämlich lieb hab und ich nach wie vor das Bedürfnis hege, mich um ihn zu kümmern. Was aber a) nicht mehr nötig ist oder auch nicht mehr möglich und b) ihm nicht sonderlich viel bringt. Naja, es bringt ihm die Erkenntnis, dass sich jemand um ihn sorgt.

Nun bin ich müde, obwohl es erst so ungefähr sieben Uhr ist. Hab ja auch gestern den ganzen Abend amüsiert vom Fernseher gesessen, hehe. Frauentausch gestern aufm RTL (2??) war eine Genialität, bin ausm Lachen gar nicht mehr rausgekommen. Ab jetzt meine Lieblingsfolge, gleich nach der mit den Ungenachern (mitm Sepp Hauser!! Der war in meiner Volksschulklasse... g). Und bald fang ich auch zu tratschen an, doch mein Handy steht still, alle sind im Urlaub oder in Amerika fürn Jahr, aber spätestens wenn die Schule wieder anfängt, gibts wieder genug zu Plaudern.

und so, liebe Festgemeinde, wünsche ich noch schöne Abende und all den Kram. Besondere Grüße gelten den Austauschschülern, egal ob schon im Ausland oder noch n paar Tage daheim! Der besodnerste Gruß geht mit nem Knuddl annen Kater-Niu-Banshee-mûz, der sich lieb gehabt fühlen soll, sofort!

Nun denn, machen sies jut. Bis zum nägsten blog-dingi!

10.8.07 19:15


[erste Seite] [eine Seite zurück]